Weiterleitung zu:

Ähnliche Suchbegriffe

    Marken

      Kategorien

        Produktvorschläge

          Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

          DocCheck

          Paramedic I Notfallrucksack – ohne Füllung

          kompakter und robuster Notfallrucksack

          Artikelnr.: 100139.0
          Packung: 1 Stück

          Auswahl: Stück

          95,08 € * brutto
          79,90 € * netto

          zzgl. Versandkosten

          Artikel auf Lager


          Du erhältst deine Ware zwischen dem 20.08.2022 und 22.08.2022

          Aufgrund der Pandemie und von Kapazitätsengpässen bei den Versanddienstleistern, kann es vereinzelt zu Verzögerungen bei der Zustellung kommen.

          Paramedic I Notfallrucksack – ohne Füllung von DocCheck

          Der DocCheck Paramedic I Notfallrucksack ist kompakt und aus langlebigem, extrem strapazierfähigem Nylongewebe gefertigt. Um im Notfall eine umfassende Erste-Hilfe-Ausrüstung direkt verfügbar zu haben und schnell an Ort und Stelle zu sein, bekommt man hier also eine Notfalltasche im Rucksack-Format. Dieser DocCheck Notfallrucksack enthält 6 farbcodierte Modultaschen, sodass die Notfallausrüstung im Rettungseinsatz nahezu reflexartig zur Hand ist.

          Produktdetails

          • Robuster Notfallrucksack mit viel Platz auf wenig Raum
          • Kompakt und bequem durch gepolsterte Schultergurte
          • Inkl. Schlaufe für Sauerstoffflasche (2 Liter)
          • Inkl. 6 farblich codierter Modultaschen
          • Zur individuellen Befüllung
          • Material: Besonders strapazierfähiges Nylon
          • Größe: B 31 × T 30 × H 47 cm
          • Gewicht: nur 2,2 kg (ohne Füllung)

          DocCheck Paramedic I – ein Notfallrucksack der besonderen Art

          DocCheck Paramedic I Notfallrucksäcke sind die ideale Lösung, wenn man eine Alternative zum Notfallkoffer sucht. Ohne dass man solch einen Notfallkoffer oder eine Notfalltasche in den Händen tragen müsste - die im Ernstfall normalerweise sowieso mit anderen Dingen beschäftigt sind - kann man den Notfallrucksack also ganz einfach auf dem Rücken tragen. Man ist damit schneller am Einsatzort und kann wesentliche Zeit sparen, die im Notfall umso wertvoller ist.

          Die Vorteile der DocCheck Erste-Hilfe-Rucksäcke

          Der DocCheck Notfallrucksack ist nicht wesentlich größer oder umfangreicher als übliche Erste-Hilfe-Taschen oder Erste-Hilfe-Koffer. Dennoch bietet er mindestens genauso viel Raum, um stets eine umfangreiche Notfallausstattung zur Hand zu haben. Durch die Farben und die transparente Oberfläche dieser kleinen Notfalltaschen ist der schnellstmögliche Zugriff auf überlebensnotwendige Erste-Hilfe-Ausrüstung gewährleistet. Eine gut fassende Gummischlaufe gibt die Möglichkeit, sogar die 2 Liter Sauerstoff-Flasche im Erste-Hilfe-Rucksack unterzubringen.

          Die Beatmungsflasche ist auf diese Weise mit einem einzigen Handgriff einsatzbereit. Auch das DocCheck Notfallampullarium findet seinen Raum: Es ist der perfekte Weg, um im Notfall Ampullen sicher und sauber zu transportieren. Der vorgefertigte Platz für 64 Ampullen, Spritzen, Kanülen und Tupfer ist somit direkt im Notfallrucksack und ohne Probleme gegeben. Da die Einteilung des Rucksack-Innenraums höchstmöglich flexibel gestaltbar ist, bietet sich ein weiterer Vorteil gegenüber dem herkömmlichen Erste-Hilfe-Koffer. Man kann den Notfallrucksack aufgrund der praktischen Abmessungen ganz einfach im PKW verstauen. Sein Eigengewicht ist trotz höchster Materialqualität besonders gering, sodass der komfortable Transport der Erste-Hilfe-Ausrüstung ganz einfach im Rettungsrucksack möglich ist.

          Lieferumfang

          • 1 DocCheck Paramedic I Notfallrucksack – ohne Füllung

          Eine Füllung ist nicht im Lieferumfang enthalten.

          Weiterführende Informationen

          DocCheck Tools

          weitere DocCheck Tools entdecken

          Details
          Zuletzt angesehen